Rückblick

Rückblick: Demonstration gegen Plastik in Berlin

Bunter Schriftzug "Bye Bye Plastik"

 

Vielen Dank an Euch für die großartige Unterstützung!

Demo gegen Plastik Berlin Demonstartion gegen Plastik Berlin Mitte 2018 Masterplan Plastik Demonstartion gegen Plastik Berlin

Unsere erste Demonstration fand am 15. September 2018 in Berlin statt. Voraussichtlich wird die nächste Veranstaltung im September 2019 stattfinden. Über Eure Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der nächsten Demonstration gegen Plastik würden wir uns sehr freuen!

In der Rubrik Materialien kann man sich schon jetzt für Banner und Plakate inspirieren lassen oder diese selbst ausdrucken und frei nutzen. Unsere Forderungen an die Politik können Sie hier einsehen.

Demonstration gegen Plastik
Kunststoff oder umgangssprachlich Plastik ist in seinen verschiedenen Zusammensetzungen und Erscheinungsformen allgegenwärtig, in seinen Auswirkungen für Natur und Mensch perfide und insgesamt leider überaus schwer zu stoppen.

Plastik steht darüber hinaus stark im Verdacht, für Menschen, Tiere und die Natur im allgemeinen in bis heute nicht absehbarer Weise gesundheitsschädlich und gefährlich zu sein. Rückstände von Plastik finden sich in Mineralwasser, Meersalz, den Mägen vieler Meerestiere und schließlich auch im Blutkreislauf von uns Menschen.

Wir sind der Auffassung, dass man die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft mit einem für die kommenden Generationen so weitreichenden ökologischen Problemfeld nicht allein lassen darf. Wir möchten die politisch Verantwortlichen deshalb nicht nur ermutigen und unterstützen, sondern notfalls auch auf die Füße treten, um sich mit Nachdruck diesem Themenkomplex mutig und zeitnah zu widmen.

Plastik löst in uns oft ambivalente Empfindungen aus, denn wir alle sind mit Plastik aufgewachsen. Unser Kinderspielzeug war oftmals aus Plastik. Plastik steht für unseren bequemen Lebensstil. Wir alle lieben Plastik, aber wir verstehen auch immer mehr, dass wir es lernen müssen, anders mit ihm umzugehen als bisher.

In den BYE BYE PLASTIK Demonstrationen greifen wir dieses Problem auf und möchten mit unseren Aktionen die Zivilgesellschaft dazu ermutigen, sich dieses Problems  persönlich anzunehmen und sich unseren sehr konkreten und terminierten Forderungen an die Politik anzuschließen. Wir denken, dass man Plastik in der gegenwärtigen Form nachhaltig umgestalten und zum Teil auch verbieten muss.

Wir denken allerdings auch, dass Plastik sich ganz fantastisch dazu eignet, in Demonstrationen auf sich als ein ökologisches und soziales Problem aufmerksam zu machen: vielleicht sollte man  diesen Wertstoff in all seinen Formen einfach viel stärker sichtbar machen und ihn auf die Straßen der großen Städte bringen statt ihn in der Freizeit mühsam einzusammeln. Schliesslich ist Plastik überall verfügbar, beinahe eine Ewigkeit haltbar, fliegt gut und ist schön bunt. Eigentlich viel zu schade, um in den vielen dunklen Tonnen, Deponien, Verbrennungsanlagen, Endlagern oder  Meeresstrudeln dieser Welt zu verschwinden!

       Unsere Forderungen an die Politik